Acqui Terme und Umgebung

Acqui Terme ist schon seit der Römerzeit ein Kurort. Die vielen Kurzentren gibt es dank der (heißen) Quellen die hier vorhanden sind.  Acqui Terme hat somit auch außerhalb des Sommers (April-Juni, September bis November) viel zu bieten. Während des ganzen Jahres finden mehrere Erntefeste statt: zum Beispiel Ende Mai die „Sagra della Fragola“ (Erdbeere) und im Herbst die „Sagra dei funghi porcini‘ (Steinpilze).

In der Hochsaison können Sie die Köstlichkeiten des mediterranen Klimas genießen. Acqui Terme besitzt das zweitgrößte Freibad in Italien. Acqui Terme verfügt über ein lebendiges Zentrum mit vielen Terrassen, wo Sie ausgezeichnete „Aperitivi“ oder „Gelati“ genießen können. Der Brunnen auf der Piazza Italia ist wunderschön und die warme Quelle „La Bollente“ (73 Grad Celsius) im Zentrum ist garantiert einen Besuch wert. Die Wochenmärkte finden am Dienstag und Freitag statt und sind immer gut besucht. Im gesamten Zentrum befinden sich dann über 100 Stände. Hier finden Sie Obst, Gemüse und natürlich auch Kleidung und Schuhe .

KULTUR

Auch die Stadtverwaltung in Acqui Terme (Pro Loco) ist im kulturellen Bereich sehr aktiv. Regelmäßig finden Konzerte im Freien (Open-Air-Theater im Zentrum hat ein sehr hohes Niveau) oder in Kirchen statt. Bei der „Ente per il Turismo‘ können Sie auch eine Tour durch Acqui Terme buchen. In der Stadt befindet sich auch ein archäologisches Museum.

Natürlich können Sie auch immer eine der berühmten Thermen von Acqui Terme, wie der ‚Lago delle Sorgenti‘ oder ‚Hotel Terme‘ im Zentrum besuchen.

IMG_8220

WEINE UND SLOW- FOOD

Acqui Terme ist für seine eigene „Brachetto di Acqui, einem süßen Dessertwein bekannt. Die Weinberge rund um Acqui Terme sind voll mit Barbera, Dolcetto und Moscato-Trauben. Acqui Terme ist nicht weit von Bra, der Stadt, in der die Slow-Food-Bewegung begonnen hat, entfernt.

UMWELT

Acqui Terme ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die Umgebung, mit dem Zug oder mit dem Auto. Die ligurische Küste ist ca. 1 Autostunde entfernt. Die Autobahn (A26 Alessandria) ist in unmittelbarer Nähe, und die Städte Alba, Bra, Asti, Barolo und Barbaresco sind innerhalb einer Stunde zu erreichen. Unterwegs können Sie die Aussicht auf die Weinberge genießen.

Stadswapen Acqui Terme

Webcam Aqui Terme



Reservieren